Das Unternehmen

Das Unternehmen

Firmenentwicklung und Meilensteine:

1938 Firmengründung durch Ernst Deimold
1942 Entwicklung und Markteinführung der ersten lösungsmittelhaltigen Dichtstoffe
1944 Zerstörung des Verwaltungsgebäudes in der Stuttgarter Innenstadt nach Bombenangriffen in den Kriegsjahren
1946 Wiederaufbau der Verwaltung nach Kriegsende
1966 Umfirmierung in eine GmbH
1967 Abspaltung der Beschichtungstechnologie in ein eigenständiges Tochterunternehmen Epple Bauelemente GmbH. Schwerpunkte der Arbeit stellen hier Korrosionsschutz-Beschichtungen für Stahltanks und Pipelines sowie Fußbodenbeschichtungen dar. Spezialprodukte wie Ankersicherungssysteme für den obertägigen Bergbau wie Tunnelbau gehören zum damaligen Zeitpunkt mit zum Portfolio der Epple Bauelemente GmbH
1968 Übernahme des Unternehmens durch Rolf Deimold und sukzessive Ausweitung der Geschäftsaktivitäten
1982 Nach dem plötzlichen Unfalltod von Rolf Deimold, Fortführung der Geschäftsaktivitäten durch Frau Margot Deimold
1988 Übernahme des Unternehmens durch Axel Deimold
1994 Verlagerung des Firmenstandortes von Stuttgart nach Herrenberg, um auf einem großen Industrieareal in einer neu errichteten modernen Produktionsanlage mit allen umwelttechnischen Möglichkeiten die Vorraussetzung für zusätzliches Wachstum zu schaffen
1998 Gezielter Ausbau unseres Marktverständnisses durch Erweiterung unserer Abteilungen Anwendungstechnik und Entwicklung
2000 Markteinführung eines innovativen UV-Klebstoffprogramms
2001 Markteinführung unseres epple – easy Systems
2002 Übernahme der Klebstoffsparte der Chemischen Fabrik Asperg
2003 Auf- und Ausbau des Bereiches Lohnproduktion
2006 Erweiterung des Standortes durch den Anbau einer 1000 qm großen Produktions- und Lagerhalle, um unserem stetigen Wachstum Rechnung zu tragen
2007 Ausweitung der Produktionskapazitäten durch weitere Aufstockung des umfangreichen Maschinenparks unter anderem mit Sonderanlagen für die Produktion von Spezialprodukten sowie Übernahme eines Produktportfolios der Firma Wevo Chemie, Ostfildern
2009 Das Unternehmen wurde erfolgreich nach ECOfit zertifiziert. Nach einer umfangreichen Verbrauchsanalyse wurden durch die Umsetzung verschiedener Optimierungen insbesondere in der Produktion erhebliche Energieeinsparungen erreicht.
2010 Bau eines neuen Logistikzentrums mit weiteren 1200 Palettenstellplätzen und Integration eines Logistiksystems, um noch flexibler liefern zu können und für weiteres Wachstum gerüstet zu sein.
2011 Weiterer Ausbau der Produktionskapazitäten durch Anschaffung einer Tauchperlmühle als Kombinationsanlage. Je nach System können Pigmente kleiner als 1µ vermahlen werden. Erweiterung der Abfüllung durch Investition in eine neue Kartuschenabfüllanlage zur automatischen Abfüllung, Codierung und Etikettierung mit einem Output von bis zu 10.000 Kartuschen pro Tag.
2012 Die Rating-Agentur "Hoppenstedt Kreditinformationen bewertet die Kreditwürdigkeit des Unternehmens Epple beim jährlichen Credit Check von 4,7 Mio. deutschen Unternehmen mit einem Bonitätsindex von 1. Dies ist der beste Wert, mit dem nur 4,4 % der Unternehmen bewertet wurden.
2013 E. Epple & Co. GmbH feiert das 75-jährige Firmenjubiläum und weitet die Geschäftstätigkeit erneut aus durch ein 2. Werk in der Nähe des bisherigen Standortes.
   
   

Für die Zukunft: Weiterer Ausbau der Kernkompetenzen in den Produktgruppen Dichtstoffe, Klebstoffe sowie Gießharze und deren Spezialprodukte für die industrielle Anwendung und Ausweitung des Geschäftsbereiches Lohnfertigung.

Strategische Verankerung unter anderem von Expansion und Kompetenz in den Unternehmensleitlinien, um unseren Standort Deutschland zu sichern!

Denn Zukunft verpflichtet!

nach oben 

epple Bauelemente Unsere Tochterfirma
Parkhaus mit Beschichtung von epple Baulelemente

  • Betonschutz
  • Korrosionsschutz
  • Sonderlösungen

ISO-Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008

Wir sind zertifiziert!

Epple erhält auch in 2013 Auszeichnung!
Top Rating Zertifikat E. Epple & Co. GmbH

Wie in 2012 bewertete die Rating-Agentur "Hoppenstedt Kreditinformationen" im Januar 2013 die Kreditwürdigkeit der E. Epple & Co. GmbH mit einem Index von 1. Im Rahmen des jährlichen Credit Check, bei dem die Bonität von 4,7 Mio. deutschen Unternehmen auf einer Skala von 1-6 beurteilt werden, erhielten lediglich 4,4% der Firmen diese Bestnote.

Dies bestätigt, wie zuverlässig Epple als Partner für Kunden und Lieferanten am Markt agiert.

Kontakt

E. Epple & Co. GmbH

Hertzstr. 8

D - 71083 Herrenberg

Tel.: +49 (0)7032/9771-0

Fax: +49 (0)7032/9771-50

E-Mail: info@epple-chemie.de