Produktion

Produktion

Wir bekennen uns zum Standort Deutschland und haben hier unsere Produktionskapazitäten gebündelt. Am Standort Herrenberg produzieren wir nach den neuesten Richtlinien und Auflagen der chemischen Industrie und unter regelmäßiger Überwachung durch das Gewerbeaufsichtsamt.

Mit einem Erweiterungsbau Ende 2006 haben wir unsere Produktionsfläche verdoppelt und damit den Weg für ein konsequentes Wachstum des Unternehmens und eine Sicherung der Arbeitsplätze gewährleistet. Damit wir auch morgen flexibel auf Marktentwicklungen und Kundenwünsche reagieren und gleichzeitig kontinuierlich und zuverlässig höchste Qualität liefern können.

Somit können wir auch den Bereich Lohnproduktion weiter ausbauen!

Unser Maschinenpark besteht aus folgenden Aggregaten:

  • 3-Wellenmischer
  • Dissolver und Vakuumdissolver (mit/ohne Boden-/Wandabstreifer)
  • Tauchperlmühle
  • Planetenmischer
  • Schnellmischer
  • Z-Kneter
  • Heizmischer
  • Drei-Walzen-Stühle
  • Granulator

Unsere Maschinen und die Kombination der jeweiligen Möglichkeiten erlaubt die Fertigung dünnflüssiger bis hochviskoser Materialien unter Heizung/Kühlung sowie der Möglichkeit der Evakuierung und Schutzgasbeaufschlagung. Wir können an bestimmten Anlagen Mischtemperaturen von ca. 150°C realisieren. Teilweise sind Verfahren mit Heiz- und anschließenden Kühlschritten kombinierbar.

Ecofit in der Produktion

Im Zuge des Projektes Ecofit wurden durch Optimierung der Prozessabbläufe in der Produktion insgesamt Einsparungen von mehreren 10.000 kWh erreicht. Lesen Sie mehr dazu unter Umwelt

News im Maschinenpark!
Drei-Wellenmischer epple

Zur Erweiterung der Produktions-Kapazitäten wurde der Maschinenpark um eine Tauchperlmühle als Kombination aus Dissolver und Perlmühle ergänzt! Damit lassen sich in einem Arbeitsgang mehrere Prozeßschritte ausführen, um besonders empfindliche Produkte schonend zu verarbeiten, wenn z.B. Sauerstoff- oder Feuchtigkeitsausschluß notwendig sind. Je nach System können Pigmente kleiner als 1µ vermahlen werden.

Kontakt

Technische Leitung

Peter Juszczyk

Tel.: 07032 / 9771-19

Fax: 07032 / 9771-90

E-Mail: Technische Leitung

Anwendungstechnik

Dr. Udo Seemann

Tel.: 07032 / 9771-95

Fax: 07032 / 9771-50

E-Mail: Anwendungstechnik