Evakuierung

Evakuierung

Evakuierung

lat. vacuus - frei, leer

Im Idealfall bezeichnet das Vakuum einen völlig leeren, materiefreien Raum. Ein solches Vakuum wird durch Auspumpen (Evakuieren) eines Raumes oder abgeschlossenen Behältnisses erzeugt. Also durch die Förderung des darin enthaltenen Gases aus dem Behälter nach draußen.

Bei Gießharzen wird das Evakuieren dazu verwendet, um die dem Gießharz anhaftende Luft, die durch den Misch- und Rührvorgang eingetragen wird, zu entfernen und so eine blasenfreie Aushärtung zu ermöglichen.

 

Kundenzugang

Nutzer

Passwort