Nutabdichtung

Nutabdichtung

Nutabdichtungen sind besonders häufig in der Klima- und Lüftungstechnik, im Maschinenbau und bei Lackieranlagen. epple Dichtstoffe sind hitzefest und sicher.

Besonders wenn es um das Abdichten von Bauteilen geht die eine Nut aufweisen und großen Temperaturschwankungen, Stößen und heftiger Vibration ausgesetzt sind, werden große Anforderungen an die thermische Stabilität und Elastizität des Dichtstoffes gestellt.

Auf einen Blick:

  • Besonders geeignet für Lackieranlagen, Maschinenbau, Kältebau
  • Einsatz an Bauteilen oder Maschinen, bei denen mit großen Temperaturschwankungen zu rechnen ist
  • Thermisch beständig bis 400 ° C
  • Belastbar gegen Vibration und Stöße
  • Flüssigdichtmittel wird direkt in die Nut aufgebracht
  • Elastisch bis hart
  • Silikonfrei
  • Geeignete Dichtstoffe sind: epple 03131, 03163, 37, 41, 45, 46

Einen Überblick über die Standardprodukte finden Sie entweder in der „Technischen Datenübersicht“ (rechts) oder im Downloadbereich unter „Produktübersicht“!

nach oben 

Dichtstoffanwendungen
Einsatz von epple 37

zur Dichtstoffanwendung

Anfrageformular Dichtstoffe
epple Anfrageformular

Sie haben eine Dichtstoffanwendung?

Dann füllen Sie doch einfach unser Anfrageformular aus. Wir empfehlen Ihnen das passende Produkt.