Beratung

Beratung

Weil die Bedürfnisse unserer Kunden so individuell und damit unterschiedlich sind, haben wir für nahezu jeden Material-, Belastungs- und Verbindungstyp einen speziellen Dichtstoff entwickelt.

Der Übergang von Dicht- zu Klebstoffen ist im wahrsten Sinne fließend. Denn genau wie Klebstoffe werden Dichtstoffe immer dann benutzt, wenn zwischen zwei Räumen, die aneinander grenzen, der Austausch (Leckage) von Gas oder Flüssigkeit verhindert werden soll. Beim Abdichten von Fugen, Nähten, Flächen und Durchbrüchen stellen die Dichtstoffe eine „Brücke“ her zwischen den Oberflächen der Werkstücke aus gleichen oder unterschiedlichen Materialien. Das funktioniert zum einen durch die Oberflächenhaftung des Dichtstoffes zum Werkstück (Adhäsion) und zum anderen durch die Festigkeit innerhalb des Dichtstoffes (Kohäsion).

Typische Fragen zur Auswahl des richtigen Dichtstoffs:

  • Welche Materialien sollen abgedichtet werden?
  • Sollen feste Fügeteile oder poröse Werkstoffe miteinander verbunden werden?
  • Welcher thermischen Belastung ist die Verbindung ausgesetzt?
  • Ist eine Belastung mit aggressiven Chemikalien zu erwarten?
  • Ist die Verbindung später hohem Zug, starken Stößen, Vibrationen oder Scher- bzw. Druckbelastung ausgesetzt?

... und seiner richtigen Verarbeitung:

  • Muss der Dichtstoff in enge Spalten oder Ritzen fließen?
  • Welcher Dichtspalt muss überbrückt werden?
  • Ist der Untergrund rau oder uneben?
  • Nach welcher Zeit muss die Belastbarkeit erreicht worden sein?
  • Wie hoch ist der Innendruck?
  • Wie sind die Strömungsverhältnisse?
  • Kann ein lösemittelhaltiges Produkt eingesetzt werden?

Wir suchen den engen persönlichen Dialog zu unseren Kunden. Nur so können wir marktnah heute die Produkte für Morgen entwickeln. Zögern Sie also nicht uns anzusprechen. Wir finden für Sie die optimale Lösung.

Kompetenz verbindet!

nach oben 

Downloadbereiche
epple-Download

Der schnelle Zugriff auf technische Informationen und Preise für:

Anfrageformular Dichtstoffe
epple Anfrageformular

Sie haben eine Dichtstoffanwendung?

Dann füllen Sie doch einfach unser Anfrageformular aus. Wir empfehlen Ihnen das passende Produkt.

Kontakt

Vertrieb

Tel.: 07032 / 9771-11

Fax: 07032 / 9771-60

E-Mail: Vertrieb

Anwendungstechnik

Dr. Udo Seemann

Tel.: 07032 / 9771-95

Fax: 07032 / 9771-50

E-Mail: Anwendungstechnik